Organisation

Das Institut für Praxisforschung ist ein Verein nach Schweizerischem Vereinsrecht. Der Verein ist nicht gewinnorientiert und hat zum Ziel, die praxisorientierte Forschung in Theorie und Praxis weiter zu entwickeln und gemäß den Zielsetzungen umzusetzen, die in den Statuten des Instituts formuliert sind.

 Der Verein finanziert sich größtenteils durch Auftragsarbeiten im Rahmen von langfristigen Kooperationen sowie Zuwendungen von Stiftungen, welche die Ziele des Instituts für Praxisforschung fördern wollen.

Die Leitung des Instituts liegt bei Thomas Stöckli, welcher das Institut gemeinsam mit dem Vorstand und einem Beraterkreis, bestehend aus erfahrenen Expertinnen und Experten führt.

 

Die Statuten des Instituts können Sie hier downloaden:

Download
2.2 Statuten Institut fuer Praxisforschu
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Jahresbericht 2016 des Instituts für Praxisforschung

 

Das Institut für Praxisforschung möchte Ihnen mit dem Jahresbericht 2016 einen Einblick in seine Arbeit geben und die verschiedenen Tätigkeitsfelder vorstellen, in denen sich das Institut im vergangenen Jahr engagiert hat. Darüber hinaus möchten wir Ihnen einen kurzen Ausblick auf die bevorstehenden Aufgaben im Jahr 2017 geben.

Download
Jahresbericht 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.6 KB