Pädagogische Entwicklung durch Praxisforschung

 

 Im Juli 2012 fand ein umfangreiches Forschungsprojekt seinen Abschluss. Das Institut für Praxisforschung unter der Leitung von Thomas Stöckli hat in mehrjähriger Arbeit versucht die anthroposophische spirituelle Forschung zu verbinden mit einem akademisch fundierten Forschungsansatz, der qualitativen Sozialforschung bzw. der Praxisforschung.

 

Das Ergebnis dieser intensiven Auseinandersetzung ist ein Handbuch mit dem Titel "Pädagogische Entwicklung durch Praxisforschung". Daran mitgearbeitet haben durch Beiträge u.a. Prof. Dr. Torin Finser, Dekan der pädagogischen Fakultät der Universität Antioch, USA und Generalsekretär der anthroposophischen Gesellschaft der USA und Dr. David Parker, Historiker und jahrzehntelanger Leiter der integrierten Masterstudiengänge der Universität Plymouth, UK.

 

 

Autor: Thomas Stöckli

Verlag: edition waldorf

Artikelnr.: 1587

 

Gewicht: 0,40 kg